Unsere Termine 2017

Für Termine nehmen sie bitte Kontakt mit mir auf.

 

Abschaffung des Hundekurs-Obligatorium (Sachkundennachweis)

Stellungnahme des Amt für Lebensmittelsicherheit und Tiergesundheit Graubünden:

Für die Umsetzung des Parlamentsentscheids braucht es Änderungen in den betroffenen Verordnungen. Die Arbeiten dafür werden jetzt aufgenommen. Der Entscheid über die Verordnungsänderungen obliegt dem Bundesrat. Mit der Inkraftsetzung der geänderten Verordnungen ist frühestens per 1. Januar 2017 zu rechnen. Bis zum Termin der Inkraftsetzung der Verordnungsänderungen gilt das aktuelle Recht, insbesondere die kantonale Gesetzgebung.

Alle Hundehalter welche ihm Jahr 2015 sich noch einen Hund angeschafft haben, müssen den SKN-Praxiskurs noch absolvieren. Alle Hundehalter welche im Jahr 2016 sich einen Hund angeschafft haben, müssen den SKN-Praxis Kurs nicht mehr machen. Alle Erst Hundehalter welche sich einen Hund anschaffen wollen, müssen weiterhin vor der Anschaffung den SKN-Theoriekurs besuchen. Das gilt solange, bis das Tierschutzgesetzt geändert wurde. (siehe oben)